16. Juni – Tag der blühenden Landschaft

Stephanie Außerhofer erklärt die Wirkung des Frauenmantels
Frauenkraut für Frauenkörper
17. Mai 2019
KLAR! Im Walgau
6. Juni 2019

16. Juni – Tag der blühenden Landschaft

Margeritenwiese mit Insekten

Am Sonntag 16.6.2019 findet zum ersten Mal der „Tag der blühenden Landschaft“ in Vorarlberg statt. Zu sehen gibt es Blühflächen und Blumenwiesen im ganzen Land, die besonders wertvoll für bestäubende Insekten und die heimische Artenvielfalt sind.

Mit dieser Aktion will das Netzwerk blühendes Vorarlberg ein Zeichen für das Wohlergehen der bestäubenden Insekten und der Artenvielfalt setzen. Besuchen Sie die Standorte in ganz Vorarlberg und erfahren Sie, warum heimische Wildpflanzen wichtig sind, wieso Blumenwiesen vor allem auf mageren Standorten gedeihen und wie Blühflächen richtig gepflegt werden.

Alle Teilnehmergemeinden, Uhrzeiten und Treffpunkte sind auf www.blühtag.at zu finden.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, Anmeldung laut Einzelbeschreibung. Der Tag der blühenden Landschaft findet bei jeder Witterung statt.