Aktion Heugabel – zwei Dankesfeste zum Saisonabschluss

Heugabelausflug nach Tirol
22. Oktober 2019

Aktion Heugabel – zwei Dankesfeste zum Saisonabschluss

Auch heuer wieder fanden die traditionellen Heugabelfeste zum Abschluss der Heusaison 2019 statt. Am 15. November wurden in Frastanz und am 22. November in Schnifis die freiwilligen Helferinnen und Helfer der 20 aktiven Heugabel-Landwirte gebührend gefeiert. Insgesamt 320 Personen – davon fast 50 Kinder – haben an knapp 850 Halbtagen ihre wertvolle Zeit und Arbeitskraft den Landwirten gewidmet und sie bei der oft mühsamen Magerheu- und Streueernte tatkräftig unterstützt.

Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz in den Feldern luden die Bäuerinnen und Bauern zum Heugabelfest ein. Zu Beginn wurden die Festgäste mit Begrüßungsworten von Marina Fischer, Organisatorin der Aktion Heugabel, Dr. Reinhard Bösch von der Umweltschutzabteilung, dem Regio Im Walgau Obmann Stellvertreter Walter Rauch, dem Vizebürgermeister von Schnifis Gerhard Rauch und Andrea Schwarzmann, Bundesbäuerin und Landtagsabgeordnete, willkommen geheißen. Anschließend präsentierte die Europaschutz Gebietsbetreuerin Anette Kestler jeweils zwei Natura 2000 Gebiete: das Frastanzer Ried und Übersaxen-Satteins. Dabei wurden nicht nur geschützte Pflanzen- und Tierarten vorgestellt, sondern speziell auch auf die Bedeutung der Landwirtschaft in diesen Gebieten eingegangen.

Die Aktion Heugabel gilt nämlich als Brückenschlag zwischen Naturschutz und Landwirtschaft. Vor über 20 Jahren wurde sie vom ehemaligen Apotheker Günter Stadler ins Leben gerufen und ist – wie man an den Helferzahlen gut sehen kann – nach wie vor ein voller Erfolg. Ziel ist es, längerfristig die Bewirtschaftung der ökologisch höchst wertvollen Mager- und Streuewiesen zu sichern, damit ein Verbuschen und in weiterer Folge Verlust der Flächen verhindert werden kann.

Der krönende Abschluss des Abends war die Tombola. Während für die teilnehmenden Kinder viele Spielsachen warteten, wurde bei der Erwachsenen Tombola unterschiedliche Preise verschiedener Sponsoren aus der Region (Frastanz) bzw. hofeigene Produkte der Landwirte auf den Südhängen verlost. Als Hauptgewinn wartete ein Gutschein für ein Mountainbike, gesponsert von Radsport Bachmann in Bürs und der Walgau-Wiesen-Wunder-Welt. Die glücklichen Gewinner waren Monika Eller und Edwin Dobler. Ein reich gedecktes Buffet mit selbstgemachten und regionalen Köstlichkeiten rundete den Abend ab.

Heugabelfest Frastanz

Heugabelfest Schnifis

Fotos: Henning Heilmann, Bernhard Dragosits, Marina Fischer