Die Klimakrise ist da! Wo führt sie hin? (VO)

Vögel Ludesch Schwarzspecht
Vögel mit schönem Ausblick in Raggal und am Ludescherberg (EX)
28. April 2024
Erstaunliche Naturvielfalt – mitten im Dorf! (EX)
6. Juni 2024
Vögel Ludesch Schwarzspecht
Vögel mit schönem Ausblick in Raggal und am Ludescherberg (EX)
28. April 2024
Erstaunliche Naturvielfalt – mitten im Dorf! (EX)
6. Juni 2024

Die Klimakrise ist da! Wo führt sie hin? (VO)

Georg Kaser

Datum/Zeit
15/05/2024
19:30 - 21:00
Veranstaltungsort
Feuerwehrhaus Frastanz

Der jüngste Bericht des Weltklimarates IPCC ist klar: der menschgemachte Klimawandel ist in vollem Gang. Schleichende Veränderungen sowie die Häufung und das Ausmaß von Extremereignissen nehmen signifikant zu. Bereits die seit „Paris“ angestrebten Klimaziele werden mit großen Schäden einhergehen und sehr teuer werden. Und es schaut nicht danach aus, dass man sie überhaupt erreichen will: die ursächliche Emission von Treibhausgasen ist global und hierzulande, trotz einiger Rückgänge, anhaltend sehr hoch. Erste Hinweise auf das Auslösen irreversibler Veränderungen und beschleunigender Rückkoppelungen im Klimasystem machen sich in der Zwischenzeit bereits alarmierend bemerkbar. Gleichzeitig werden die zeitlichen Handlungsfenster zur Anwendung durchaus bekannter Handlungsoptionen immer kleiner. Gesellschaftliche Veränderungen müssen sehr schnell, tiefgreifend und konsequent und umgesetzt werden.

Referent: Georg Kaser ist Univ. Professor für Klima und Kryosphärenforschung i.R. und arbeitete seit 2003 zweimal als Leitautor und dann als Review Editor an insgesamt drei Berichtszyklen des Weltklimarates (Intergovernmental Panel on Climate Change – IPCC) mit. Seit 2017 ist Prof. Kaser Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und seit 2021 Vizepräsident des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF).

Kostenlos und ohne Anmeldung. Wir bitten um klimafreundliche Anreise.

Ein Projekt der Regio Im Walgau – Gemeinden gemeinsam.