Test Veranstaltung
18. Januar 2017
Frauenkraut für Frauenkörper
12. Mai 2017

Krut und Unkrut

Mag. (FH) Iris Lins

Datum/Zeit
11/05/2017
19:30 - 21:30
Veranstaltungsort
Café Luag Ahe

Krut und Unkrut

Was ist Kraut – und was Unkraut?” Entscheidend dabei ist oft nicht die Pflanzengattung, sondern der “gärtnerische Erwünschtheits-Grad” der Pflanze. Meistens sind die unerwünschten Gartengesellen besonders wertvoll und wohltuend, allerdings ist das Wissen um sie in den letzten Jahrzehnten immer mehr in Vergessenheit geraten.
An diesem Abend stehen vermeintliche Unkräuter im Vordergrund: Wie werden sie richtig geerntet? Wie werden sie richtig verarbeitet? Wofür können wir sie beispielsweise in der Küche oder im familiären Umfeld einsetzen? – So macht jäten rund um’s Haus gleich viel mehr Spaß!

Mag. (FH) Iris Lins

Geboren im Winter 1979, aufgewachsen in Frastanz, wohnhaft im “Garten Vorarlbergs” – in Rankweil.

Nach ihrer Ausbildung zur psychiatrischen und neurologischen Krankenschwester, arbeitete sie 4 Jahre in diesem Beruf. Während dieser Zeit hatte sie erstmals intensiven und “fachlichen” Kontakt mit Heilkräutern. 2003 begann sie ihr Studium des betrieblichen Prozess- und Projektmanagements, danach arbeitete sie in einem Industriekonzern in Liechtenstein. Seit April 2013 unterstützt sie den Leiter des Jugend- und Bildungshauses in St. Arbogast als Organisationsreferentin.

Seit 2007 setzt sie sich  mit Kräutern fachlich im Rahmen von verschiedenen Seminaren und Workshops auseinander. 2009 folgte dann die Ausbildung zur Kräuterpädagogin. Der Abschluss dieser Ausbildung war auch gleichzeitig die Geburtststunde des Kräuternests.