Klimawandelanpassungs-Modellregion Im Walgau

Was bedeutet KLAR!?

KLAR! steht für Klimawandel-Anpassungsmodellregion und ist ein Förderprogramm des österreichischen Klima- und Energiefonds und dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK).
Ziel ist es Gemeinden und Regionen zu unterstützen, sich mit den Folgen des Klimawandels zu befassen, sich dadurch vor den Risiken zu wappnen und aber auch mögliche Chancen auszuloten. Im Herbst 2016 wurde das europaweit erste derartige Programm ins Leben gerufen und bis heute nehmen österreichweit 39 Regionen daran teil. Seit Juni 2019 ist auch der Walgau eine KLAR! Region.


Das Projekt ist in insgesamt 4 Phasen aufgebaut, seit April 2020 befinden wir uns in Phase 2.

  • Phase 0: Antragstellung und Grobkonzept
  • Phase 1: Erstellen eines regionalen Anpassungskonzepts und Durchführen von Bewusstseinsbildungsmaßnahmen
  • Phase 2: Umsetzung der Maßnahmen zur Anpassung, wie im regionalen Anpassungskonzept vorgesehen
  • Phase 3: Weiterführung, Disseminierung und Monitoring in den KLAR!-Regionen

Während der Phase 1 haben im Walgau mehrere bewusstseinsbildende Maßnahmen stattgefunden und gleichzeitig wurden auf Basis der regionalen Klimadaten Maßnahmen zur Klimawandelanpassung ausgearbeitet. Durch die Mithilfe und Unterstützung vieler Experten aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern konnten so 10 Maßnahmen erstellt werden. Die Schwerpunkte sind sehr breit gefächert, damit die Betroffenheit der Bevölkerung in möglichst vielen Bereichen abgedeckt und behandelt werden kann.

Warum der Walgau?

Die Region Walgau, bestehend aus 14 Gemeinden, ist ein starker Wirtschaftsraum mit internationalen Leitbetrieben und einer sehr hohen Besiedelungsdichte, eingebettet in einen alpinen Naturraum. Hitzetage und starke Tagesniederschläge haben durch den Klimawandel bereits zugenommen.
Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich vor allem durch lange Trockenperioden im Sommer, durch zunehmende Hitzebelastung sowie durch qualitativen und quantitativen Bodenverlust. Die Region Walgau hat sich mit der Gründung des Vereins „Regio Im Walgau“ zu einer übergemeindlichen Zusammenarbeit bekannt. Diese Zusammenarbeit soll im Rahmen von KLAR! um Themen der Klimawandelanpassung ergänzt werden.

 

Dieses Klima Factsheet zeigt die zukünftige Entwicklung der mittleren Jahrestemperatur
in der KLAR! Im Walgau und welche Chancen und Herausforderungen sich daraus ergeben werden.

Maßnahmen

Das Ziel ist einerseits die Stärkung des Bewusstseins für die Notwendigkeit von Anpassungsmaßnahmen in der Bevölkerung und andererseits die Verringerung der Verletzlichkeit der Region gegenüber dem Klimawandel. Durch das Mitwirken vieler interessierter Experten und Projektpartner konnten folgende Maßnahmen definiert werden:

Maßnahmen

 

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Maßnahmen finden Sie hier.

Kontakt:

 

Marina Fischer
KLAR! Managerin Im Walgau
Bazulstraße 2, 6710 Nenzing
E-Mail: klar@imwalgau.at
Tel: +43 664 80 63 61 59 05