Eine Initiative zur Vernetzung der Umweltaktivitäten im Walgau

Freiraumstelle der Regio Im Walgau

Angefangen hat alles mit einem kleinen, privat initiierten Projekt, mit dem das Bewusstsein über die besonders reich vorhandenen Naturschätze im Walgau gestärkt und die Bewirtschaftung der ökologisch wertvollen Streu- und Magerwiesen langfristig gesichert werden sollte. Mittlerweile wurde die Walgau Wiesen Wunder Welt sowie die Aktion Heugabel bei der Regio Im Walgau integriert und neue Projekte zum Thema Klimawandelanpassung und Bioökonomie sind dazugekommen. Klicken Sie sich auf der Webseite durch und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Projekten.

20190630_055629b

Berichte

1. April 2022

🌸 Frühjahrsprogramm 🌸

Die ersten Blumen sprießen und Vöglein singen wieder ihre Liebeslieder. Kurzum – es ist Frühling! Doch nicht nur die Natur, sondern auch die Walgau Wiesen Wunder […]
11. Mai 2022

Humusfördernde Maßnahmen im Grünland des Walgaus zur Dämpfung des Klimawandels

Ein Beitrag von Prof. Walter Wenzel zur KLAR! Maßnahme „Humuswirtschaft und Bodenverbesserung in der Landwirtschaft“ Der weltweite Ausstoß von Treibhausgasen wie Kohlendioxid, Lachgas und Methan hat […]
5. Mai 2022

Kurzvideo zur Klimawandelanpassung im Walgau

Uns freut es sehr, dass wir als KLAR! einen Beitrag für das Kurzvideo zur Notwendigkeit von Klimawandelanpassungen, laufenden Projekten und Kooperationen im Walgau leisten durften. Zu […]
29. April 2022

Nachbericht und Unterlagen: KLAR! Abschlussveranstaltung zu klimafitte Wälder und Böden

Am 28. April 2022 fand in Bludesch die Abschlussveranstaltung der beiden Maßnahmen >Stabilisierung der Waldböden und>Humuswirtschaft und Bodenverbesserung in der Landwirtschaft statt. Referenten: Prof. Walter Wenzel […]