Eine Initiative zur Vernetzung der Umweltaktivitäten im Walgau

Freiraumstelle der Regio Im Walgau

Angefangen hat alles mit einem kleinen, privat initiierten Projekt, mit dem das Bewusstsein über die besonders reich vorhandenen Naturschätze im Walgau gestärkt und die Bewirtschaftung der ökologisch wertvollen Streu- und Magerwiesen langfristig gesichert werden sollte. Mittlerweile wurde die Walgau Wiesen Wunder Welt sowie die Aktion Heugabel bei der Regio Im Walgau integriert und neue Projekte zum Thema Klimawandelanpassung und Bioökonomie sind dazugekommen. Klicken Sie sich auf der Webseite durch und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Projekten.

20190630_055629b

Berichte

2. November 2020

1200 x Zukunft pflanzen

Dass sich das Klima verändert, bekommen nicht nur wir selbst immer öfter zu spüren, die Auswirkungen machen auch den Wäldern zu schaffen. Sie leiden unter Trockenstress […]
27. Oktober 2020

Eröffnung Wald-Wissen-Weg in Schnifis

Von A wie Aufforstung bis Z wie Zukunftsbaum – Waldbau im Zeichen des Klimawandels In Zeiten des Klimawandels werden intakte Wälder immer wichtiger. Über die Funktionen […]
20. Oktober 2020

AlpBioEco Best Practice Broschüre

Warum die Entwicklung von glutenfreiem Apfelmehl auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Alpenraum hilftEU-Projekt AlpBioEco veröffentlicht seine Best-Practice-Broschüre DOWNLOAD Glutenfreies Apfelmehl, Walnussaufstrich oder ein Kräuterschnuller – […]