• Datum
    6. März 2017
    Aussehen: Die Feuer-Lilie (Lilium bulbiferum) ist ein typisches Floren-Element der süd- und mitteleuropäischen Gebirge und ist von den Pyrenäen im Westen über die Gebirgszüge des Mittelmeerraums […]
  • Datum
    6. März 2017
    Aussehen: Wenn im Frühsommer die Sibirische Schwertlilie (Iris sibirica) zu blühen beginnt, dann verwandeln sich die Rieder des Talbodens von Walgau und Rheintal in ein blaues […]
  • Datum
    6. März 2017
    Aussehen: Die Woll-Kratzdistel (Cirsium eriophorum) zählt zu den seltensten Disteln Vorarlbergs und ist nur an sehr wenigen Stellen des Landes zu finden, darunter im Gamperdonatal bzw. […]
  • Datum
    6. März 2017
    Aussehen: Der Zwergstendel (Chamorchis alpina) ist – wie der lateinische Artname „alpina“ verrät – eine aus-gesprochene Hochgebirgs-Orchidee und unter diesen bezüglich seines Lebensraums wiederum ein wahrer […]
  • Datum
    6. März 2017
    Aussehen: Der Duftlauch (Allium suaveolens) ist jene Art die in den Riedern von Rheintal und Walgau am spätesten zu blühen beginnt. Frühestens ab Mitte August entfaltet […]
  • Datum
    28. Januar 2017
    Aussehen: Die Rosa Kugelorchis (Traunsteinera globosa) ist eine typische Gebirgs-Orchidee die frische bis feuchte und ungedüngte Bergwiesen, „Urwiesen“ und subalpin/alpinen Rasen besiedelt. Zu den Ur-wiesen gilt […]