Gänseblümchen & Co. für Kinder

Blick auf Bludenz
“Vielfalt schauen” – ein Streifzug entlang der Südhänge oberhalb von Bludenz und Rungelin
6. Oktober 2018
Frauenkraut für Frauenkörper
26. April 2019

Gänseblümchen & Co. für Kinder

Monika Bickel

Datum/Zeit
29/03/2019
14:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Gemeindeamt Nüziders

Jeder kennt und liebt das kleine weiß-gelbe Pflänzchen, besonders Kinder. Von Februar bis weit in den Herbst hinein blüht es mit seinen gelb-weißen Farbtupfern unermüdlich auf unseren Wiesen. Doch kaum jemand weiß, dass das Gänseblümchen ein echter Allrounder ist. Es können nicht nur tolle Blütenketten daraus gebastelt werden, es ist auch essbar und darüber hinaus sehr gesund im Salat.

Was man mit Gänseblümchen und anderen Wildkräuter draußen in der Natur jetzt so alles anfangen kann, für was sie gut sind und welche feinen Sachen wie Kräutersalz, Badesalz und mehr daraus gemacht werden können, zeigt Monika Bickel, Kräuterpädagogin vor allem Kindern gerne.

An diesem Kreativnachmittag wird gemeinsam gesammelt, dann verarbeitet und gekostet natürlich.

Die Exkursion ist für Kinder von 7- 10 Jahren. Es sind ca. 2,5 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 27. März erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt.

Bitte um Anmeldung bis Mittwoch 27.03.2019 unter walgau-wunder@imwalgau.at

Eingeladen sind alle, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und unsere besonderen Naturschätze näher kennen lernen möchten! Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und eine gefüllte Trinkflasche.

Monika Bickel ist verheiratet und Mutter von 3 Töchtern. In den Jahren 2015/2016 absolvierte sie die Ausbildung zur Kräuterpädagogin beim LFI Vorarlberg. Ihr ist es ein Anliegen ihr erworbenes Wissen an andere weiterzugeben, vor allem aber Kindern einen altersgerechten Zugang zur Welt der Kräuter und Pflanzen zu vermitteln.