Magerwiese in Bludesch
Aktion Heugabel nun auch in den Blumenegg-Gemeinden
5. Juni 2017
Zweites Apfel- und Kartoffelfest
3. November 2017

Prächtige Magerwiesen in Röns

Auf Initiative der Walgau-Wiesen-Wunder-Welt  fand am 2.6.2017 eine Exkursion zu den Magerwiesen in Röns statt. Unter fachkundiger Leitung von Reinold Amann wurde den 20  Exkursionsteilnehmern  einen Einblick in die traditionelle Kulturlandschaft mit Wiesen, Bäumen, Sträuchern, Waldflächen, Flachmoore sowie artenreiche Magerwiesen in Röns geboten. Die zweistündige Wanderung  führte die Teilnehmer am  Walsbach und Legerried vorbei bis zur nördlichen Gemeindegrenze zu Düns und anschließend über die besonders schützenswerte  Biotoplandschaft Fuschgel zurück ins Dorf. Reinold Amann informierte über die  schonende Bewirtschaftung, Pflege und Erhalt der besonders schutzwürdigen Magerwiesen, welche reich an Schmetterlingen, Heuschrecken, Insekten und gefährdete Pflanzen sind.  Der Biologe Georg Amann begleitete die Exkursion und stand den Besuchern für Fragen zu den selten vorkommenden Pflanzenarten gerne zur Verfügung.